VTB Direktbank Tagesgeldkonto

VTB Direktbank
» Webseite der VTB Direktbank

Zinsinformationen:

  • Tagesgeldzinsen:
    • 0,61 % p.a. ab dem ersten Euro
  • min. Anlagesumme: nein
  • max. Anlagesumme: nein
  • Zinsgarantie / Zinsbindung: nein
  • Zinsgutschriften: vierteljährlich
  • Bestandskunden: Zinsen lt. Aushang
  • Neukunden-Bonus: nein

» Jetzt Tagesgeldkonto bei der VTB Direktbank eröffnen!

Einlagensicherung

Die Einlagensicherung entspricht der in der Eurozone und somit auch in Österreich gültigen gesetzlichen Mindestabsicherung von 100.000 Euro je Kunde.

Das Angebot der VTB Direktbank:

Noch relativ neu ist die VTB Direktbank mit Hauptsitz in Frankfurt am Main am deutschen Markt tätig. Es handelt sich dabei um eine Zweigniederlassung der österreichischen VTB Bank, die ihrerseits eine Tochtergesellschaft der zweitgrößten russischen Bank, der VTB ist. Von Beginn an konnte die VTB Direktbank mit sehr guten Zinskonditionen aufwarten. Bislang werden mit dem Tagesgeld- und dem Festgeldkonto zwei verschiedene Anlagekonten angeboten. Anleger können beim VTB Direktbank Tagesgeldkonto von einigen Vorteilen profitieren.

Konditionen des VTB Direktbank Tagesgeldkontos

Um das Tagesgeldkonto der VTB Direktbank nutzen zu können, ist weder eine Mindesteinlage erforderlich noch gibt es einen Höchstbetrag als Begrenzung. Das Konto ist gebührenfrei und das Guthaben jederzeit verfügbar. Ein weiterer Vorteil ist die vierteljährliche Zinsgutschrift, durch die der Zinseszinseffekt genutzt wird. Beim Tagesgeld der VTB Direktbank gibt es weder eine Zinsstaffelung nach Anlagesummen noch einen Unterschied in punkto Zinshöhe zwischen Neukunden und Bestandskunden. Das Online-Banking ist besonders sicher, da zum einen ein festes Referenzkonto für Umbuchungen vom Tagesgeld genutzt wird und zum anderen für diese Überweisungen das sichere mobileTAN-Verfahren zur Verfügung steht.