ING Tagesgeldkonto

ING
» Webseite der ING

Zinsinformationen:

  • Tagesgeldzinsen:
    • 1,00 % p.a. bis 50.000 Euro für 4 Monate
    • 0,01 % p.a. ab 50.000 Euro
  • min. Anlagesumme: nein
  • max. Anlagesumme: nein
  • Zinsgarantie / Zinsbindung: 4 Monate
  • Zinsgutschriften: jährlich zum 31.12.
  • Bestandskunden: Zinsen lt. Aushang
  • Neukunden-Bonus: nein

» Jetzt Tagesgeldkonto bei der ING eröffnen!

Einlagensicherung

Vorteile ergeben sich auch bei der Einlagensicherung: Diese ist mit mehr als einer Milliarde Euro je Kunde auf Sichteinlagen sehr hoch. Gebunden ist die ING dabei an den Einlagensicherungsfonds des BdB (Bundesverband deutscher Banken).

Das Angebot der ING:

  • echtes Tagesgeldkonto
  • kostenlose Kontoeröffnung
  • kostenlose Kontoführung

Als Tochter der niederländischen ING Groep ist die ING mit mehr als 6,5 Millionen Kunden die größte Direktbank in Europa. Die Bank bietet eine umfangreiche Produktpalette an, darunter auch das Extra-Konto als Tagesgeldkonto. Was die Verzinsung angeht, so ist die ING mit Ihrem Extra-Konto in der Vergangenheit häufig unter den führenden Anbieter zu finden gewesen. Der Anleger kann aber von weiteren Vorteilen profitieren, die das Tagesgeld der ING mit sich bringt.

Die Konditionen und Vorteile beim ING Extra-Konto

Das Tagesgeldkonto der ING ist gebührenfrei nutzbar und das vorhandene Guthaben bleibt täglich verfügbar. Ebenso positiv ist die Tatsache, dass es weder eine Mindestanlagesumme noch eine Begrenzung der möglichen Anlagesumme gibt. Eine Zinsstaffelung gibt es beim Tagesgeld der ING ebenso nicht. Die Gutschrift der Zinsen erfolgt bei der ING einmal jährlich zum 31.12. – und zwar direkt auf das Extra-Konto. Durch ein fest angebundenes Referenzkonto (gleichzusetzen mit dem Girokonto des Kunden) sind zudem missbräuchliche Verfügungen vom Tagesgeldkonto ausgeschlossen.