norisbank Girokonto

norisbank Girokonto
» Webseite der norisbank

  • Kostenloses Girokonto für alle Privatkunden - ohne Wenn und Aber
  • Kein Mindestgehaltseingang erforderlich
  • Kostenlose Mastercard (auf Wunsch)
  • Auf Wunsch mit Guthabenverzinsung auf dem zusätzlichen Tagesgeldkonto
  • Kostenlos Bargeld abheben an ca. 9.000 Geldautomaten in Deutschland (im Ausland mit MasterCard)
  • kostenloser Konto-Umzugsservice
  • Spitzenposition Finanztest 07/2009: 67 Girokonten im Vergleich
  • Bankingterminals der Deutschen Bank ebenso nutzbar
  • 100€ Neukundengutschrift möglich (Antrag bis 31.12.2018)

» Jetzt Kontoantrag online ausfüllen!

Die norisbank gibt es seit dem Jahr 1954, wobei die Bank in den vergangenen Jahrzehnten umfirmiert wurde und fusioniert ist. Seit einigen Jahren ist die norisbank mit Hauptsitz in Frankfurt eine Tochter der Deutschen Bank AG. Die norisbank ist eine Direktbank und betreut etwas mehr als eine halbe Millionen Kunden. Neben Krediten, Anlage- und Sparprodukten bietet die norisbank auch ein Girokonto an, welches die Bezeichnung Top-Girokonto trägt.

Bei dem Top-Girokonto der norisbank handelt es sich um ein kostenloses Girokonto. Besonders erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang, dass das Girokonto ohne Bedingungen kostenlos ist, es wird also kein Mindestgehaltseingang bzw. kein Mindestgeldeingang im Monat gefordert. Ebenfalls kostenlos ist die norisCard, mittels derer über Bargeld verfügt und bargeldlos gezahlt werden kann. Nutzen können das kostenlosen Top-Girokonto der norisbank ohne Einschränkung alle Privatkunden. Bei vorhandener Bonität wird auf dem Konto ein Dispositionskredit bereitgestellt. An über 9.000 Geldautomaten können die Kunden der norisbank mit der kostenlosen norisCard ebenso kostenlos Bargeld abheben. Wenn der Kontoinhaber es möchte, kann er zum Girokonto eine ebenfalls kostenlose MasterCard Kreditkarte erhalten.